Kategorie - Blog

Ein Denkfehler wird salonfähig

Die Homöopathie-Kritikerin Natalie Grams hat nachgelegt: Nach ihrem Buch gegen Homöopathie nimmt sie jetzt die gesamte Integrative Medizin ins Visier. Auch Anthroposophische Medizin und traditionelle Heilverfahren sollen am besten verschwinden...

Rassismus als strukturelles Problem begreifen

Ungefähr eine Woche nach dem terroristischen Anschlag in Hanau fand in der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main ein solidarischer Gesprächsabend statt. Über Trauer, Wut und Angst, richtiges Handeln und politische Konsequenzen.

Butenland: „Die neue Kuhltur“

Wohin mit alten oder kranken Kühen und Rindern, die nicht geschlachtet werden sollen? Auf Hof Butenland in Niedersachsen dürfen Tiere in Würde ihren Lebensabend verbringen. Der Filmemacher Marc Pierschel hat einen berührenden Dokumentationsfilm über...

Islamisches Denken im Dialog

Die Rolle des Menschen in einer worthaften Welt. Haus Freudenberg, 21. – 23. Februar 2020 Mit Professor Abdullah Takim, Universität Innsbruck, und Dr. Jens Heisterkamp, Frankfurt am Main. Im Haus Freudenberg am Starnberger See.

Trauer um Ronald Richter

Unser lieber Kollege und Freund Ronald Richter ist am 18. Januar überraschend in seiner Berliner Wohnung gestorben. Er wurde 65 Jahre alt.

Organspende: Überarbeitete Zustimmungslösung beschlossen

Etwa 10000 schwerstkranke Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderorgan. Der notwendige Eingriff der Entnahme und Transplantation von Organen ist medizinisch mittlerweile Routine, aber die Zahl der Organspender könnte größer sein. Mit der...

„Seid jung im Herzen!“

Der globale gesellschaftliche Wandel kann nicht stattfinden, wenn wir auf das Handeln anderer warten. Jeder Mensch kann selbst Vorbild für künftige Generationen sein. Wie gelingt es, individuelles Potenzial für die Zukunft zu entfalten? Mit dieser...

Schönheit und Berührung

Alle Jahre wieder, kurz vor Weihnachten, präsentiert der inklusive Berliner Circus Sonnenstich seine Charity-Gala im Theater CHAMÄLEON im Herzen von Berlin-Mitte in den Hackeschen Höfen. Traumziel ist das angestrebte inklusive „Haus der Künste“...

Ein Geschenk, das ein ganzes Jahr lang wirkt!

Mit einem info3-Geschenkabo schenkt man sogar dreifach: 11 mal im Jahr Anregungen für einen lieben Menschen, eine wertvolle Prämie für sich selbst - und Unterstützung für eine engagierte, unabhängige Zeitschrift!

Danke, Waldorf!

Das Jubiläumjahr 100 Jahre Waldorfpädagogik neigt sich dem Ende zu. Unser Autor, viele Jahre lang selbst als Waldorflehrer tätig, zieht noch einmal eine ganz persönliche Bilanz.