Kategorie - Blog

Beuys Erben

„Jeder Mensch kann ein Künstler sein“, sagte Novalis. Gute Performancekünstler*innen sind es immer schon. Ausgehend von Beuys lässt sich zeigen, was Lebenskunst ausmacht, warum Performer*innen Statthalter des Menschlichen sind und wie jeder Mensch...

Die Regierungsmaschine

Es geht hier nicht um Corona, sondern um die rechtliche und philosophische Dimension mancher radikaler Maßnahmen der letzten Zeit, die hinzunehmen viele von uns sich angewöhnt haben. „So ein Gesetz gab es noch nicht“, schreibt Heribert Prantl von...

Kampf gegen Pestizide

In wenigen Monaten wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Werden sich dann die Grünen in ihrer Koalition mit der Kanzler-Partei soweit durchsetzen können, dass die seit Langem anstehenden Umweltprobleme endlich einer Lösung näher rücken...

Henning Köhler gestorben

Am 8. April 2021 ist der Pädagoge und Autor Henning Köhler gestorben. Er war verheiratet und hatte zwei erwachsene Kinder. Lebenslang hat er sich in pädagogischer Praxis, Forschung und Lehre für die Belange von Kindern und Jugendlichen eingesetzt.

Tobi Rosswog – leben (fast) ohne Geld

Tobi Rosswog (29) setzt sich als Aktivist, freier Dozent, Autor und Initiator für die sozial-ökologische Transformation ein – hin zu einer Gesellschaft jenseits von Arbeit, Eigentum und Geld. Beim Geldgipfel von GLS Bank und GLS Treuhand Ende April...

Maja Göpel: Geld neu denken

Ob am Brandenburger Tor zusammen mit Greta Thunberg, auf wissenschaftlichen Kongressen oder im Gespräch bei Markus Lanz: Komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar zu machen, sozialwissenschaftliches und ökologisches Denken zusammenzubringen ist ihre...

Schau mir in die Augen, Menschheit

Immer mehr Stimmen fordern die „Rückgabe von Freiheiten“ nach erfolgter Impfung oder bei negativem Testergebnis. Aber sobald die Teilnahme am öffentlichen Leben nur noch mit entsprechenden Zertifikaten möglich ist, wird sich verstärkt die Frage nach...

Respekt oder Rendite

Der Geldgipfel der GLS Treuhand fiel im letzten Jahr wegen Corona aus. Jetzt wird es am 30. April und 1. Mai einen digitalen Geldgipfel mit vielen wichtigen Beiträgen geben.