Kategorie - Blog

Tobi Rosswog – leben (fast) ohne Geld

Tobi Rosswog (29) setzt sich als Aktivist, freier Dozent, Autor und Initiator für die sozial-ökologische Transformation ein – hin zu einer Gesellschaft jenseits von Arbeit, Eigentum und Geld. Beim Geldgipfel von GLS Bank und GLS Treuhand Ende April...

Maja Göpel: Geld neu denken

Ob am Brandenburger Tor zusammen mit Greta Thunberg, auf wissenschaftlichen Kongressen oder im Gespräch bei Markus Lanz: Komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar zu machen, sozialwissenschaftliches und ökologisches Denken zusammenzubringen ist ihre...

Schau mir in die Augen, Menschheit

Immer mehr Stimmen fordern die „Rückgabe von Freiheiten“ nach erfolgter Impfung oder bei negativem Testergebnis. Aber sobald die Teilnahme am öffentlichen Leben nur noch mit entsprechenden Zertifikaten möglich ist, wird sich verstärkt die Frage nach...

Respekt oder Rendite

Der Geldgipfel der GLS Treuhand fiel im letzten Jahr wegen Corona aus. Jetzt wird es am 30. April und 1. Mai einen digitalen Geldgipfel mit vielen wichtigen Beiträgen geben.

Behindertenhilfe: Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt

Zum Auftakt des „Superwahljahres“ beziehen Verbände, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie gemeinsam Stellung gegen Rassismus und Rechtsextremismus: Anfang März veröffentlichten sie eine...

Corona und Anthroposophische Medizin

Vor Kurzem ist im britischen Guardian ein hämischer Artikel über die Anthroposophische Medizin erschienen, in dem es zynisch heißt, anthroposophische Mediziner*innen würdne Covid-19 “mit Ingwerwurzel und Meteoritenstaub” behandeln. Was...

Differenzierung? Fehlanzeige – Esoterik-Kritik in den Medien

Esoterik ist „bäh“ – diesen Eindruck vermittelt nicht nur der morgendliche Blick in den Twitter-Feed, die gleiche Tendenz zeigen auch die regelmäßig erscheinenden Medienbeiträge, in denen Journalist*innen das angeblich irrationale, verhängnisvolle...

Achtung Esoterik!

In Zeiten der Pandemie werden wir täglich ermahnt, uns immer und ausschließlich an „die Wissenschaft“ zu halten. Das Problem, dass sich die wissenschaftlichen Aussagen zu Corona und den notwendigen Maßnahmen teilweise massiv widersprechen, löst die...