Kategorie - Blog

„Wo lang?“ Konferenz: Vom Eigentum zum Eigentun

Die zweite "Wo lang?"-Konferenz an der Alanus Hochschule drehte sich rund um das Thema Gemeingut Boden: Wem gehört der Boden? Wer nutzt und pflegt ihn? Wie ist der Zugang geregelt? In Anbetracht von mangelndem Wohnraum, intransparenten...

Von Teamarbeit bis Live-Crowdfunding

Zum zweiten Mal lud die World Goetheanum Association zu einem Austausch nach Dornach. Internationale Gäste und soziale Themen bestimmten das Treffen.

Gretas Wutrede – das Lachen sollte uns vergehen!

Es ist interessant, wie die Öffentlichkeit reagiert, wenn ein 16-jähriges Mädchen zur weltbewegenden Influencerin wird. Dass Mädchen die öffentliche, die politische Rede ergreifen, ist ein relativ junges Phänomen, dass sie weltumfassend Massen von...

Revolution in Tippelschritten? – Ein lahmes Klimapaket

Unter Freude und Frust verliefen die vergangenen Tage. Über eine Million Demonstrierende forderten radikale Maßnahmen gegen den Klimawandel seitens der Politik. Die aber liefert alles andere als zufriedenstellende Ergebnisse. Ein Bericht über...

Brennpunktschule Oakland: eine Waldorfschule für alle

Waldorfpädagogik war ursprünglich als Schule zur Überwindung sozialer Grenzen gedacht. Im kalifornischen Oakland hat sich die Waldorfpädagogin Ida Oberman an diesen Ursprungs-Impuls erinnert und eine Schule von der sozialen Basis her entwickelt. Ein...

„Sand im Getriebe“? Klar, wenn es sein muss!

In Frankfurt findet derzeit die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) statt. Beim Besuchstag am ersten Messesonntag hat das Aktionsbündnis Sand im Getriebe eine Blockade an diversen Eingängen des Messegeländes organisiert. Ein Erfahrungsbericht.

Demenz verstehen

Wer geglaubt hat, der Büchermarkt zum Thema Demenz sei bereits gesättigt, wird durch das Buch von Silke Kirch eines anderen belehrt.

Eine Oase für feine Sinne

Ab dem 5. September ist der erste Dokumentarfilm über Schloss Freudenberg in deutschen Kinos zu sehen. Das "Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens" in Wiesbaden zieht seit seiner Gründung 1993 zahlreiche Menschen an. Andrzej Klamt...