Autor - Redaktion Info3

Jugendsymposion Kassel: Wie ist es ein Mensch zu sein?

Der Austausch mit Waldorfschülerinnen und -schülern zu drängenden Zeitfragen und der Kontakt mit wichtigen Denker:innen der Gegenwart – das ist schon seit längerem ein Ziel der Kasseler Jugendsymposien. Dieses Jahr wirken dabei drei prominente...

Henning Köhler gestorben

Am 8. April 2021 ist der Pädagoge und Autor Henning Köhler gestorben. Er war verheiratet und hatte zwei erwachsene Kinder. Lebenslang hat er sich in pädagogischer Praxis, Forschung und Lehre für die Belange von Kindern und Jugendlichen eingesetzt.

Maja Göpel: Geld neu denken

Ob am Brandenburger Tor zusammen mit Greta Thunberg, auf wissenschaftlichen Kongressen oder im Gespräch bei Markus Lanz: Komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar zu machen, sozialwissenschaftliches und ökologisches Denken zusammenzubringen ist ihre...

Respekt oder Rendite

Der Geldgipfel der GLS Treuhand fiel im letzten Jahr wegen Corona aus. Jetzt wird es am 30. April und 1. Mai einen digitalen Geldgipfel mit vielen wichtigen Beiträgen geben.

Das Wunder von Mals

Widerstand gegen Pestizide ist möglich - "Das Wunder von Mals" dokumentiert Protest von der Basis gegen die Vergiftung unserer Umwelt.

Mehr als Kosmetik: Sonett-Pflegeprodukte für Seele und Geist

Über die Neuentwicklung einer Serie von Mistelprodukten bei Sonett haben wir in unserer Zeitschrift info3 bereits im Jahr 2017 berichtet. Damals sprachen wir mit Professor Dr. Wolf Ulrich Klünker über die Entstehungshintergründe dessen, was seit...

Pestizid-Kritiker vor Gericht

Weil sie den exzessiven Einsatz von Pestiziden beim Obstanbau in Südtirol angeprangert haben, stehen jetzt ein Buchautor und ein Agrar-Experte des Deutschen Umweltinstituts vor Gericht. Der Ausgang ist ungewiss.