Autor - Redaktion Info3

Ein Denkfehler wird salonfähig

Die Homöopathie-Kritikerin Natalie Grams hat nachgelegt: Nach ihrem Buch gegen Homöopathie nimmt sie jetzt die gesamte Integrative Medizin ins Visier. Auch Anthroposophische Medizin und traditionelle Heilverfahren sollen am besten verschwinden...

Waldorfschule im Güterbahnhof

Die Freie Waldorfschule Görlitz, gegründet 2011, suchte lange eine zukunftssichere Bleibe in der Stadt. Seit dem Frühjahr saniert die Schulgemeinschaft nun den alten Güterbahnhof, um dort im Sommer 2020 den Schulbetrieb aufnehmen zu können. Ein...

Ein Geschenk, das ein ganzes Jahr lang wirkt!

Mit einem info3-Geschenkabo schenkt man sogar dreifach: 11 mal im Jahr Anregungen für einen lieben Menschen, eine wertvolle Prämie für sich selbst - und Unterstützung für eine engagierte, unabhängige Zeitschrift!

Volksherrschaft per Losverfahren

In jeder noch so gut funktionierenden Demokratie verbleibt eine Unzufriedenheit, weil sich Menschen nicht von den durch Wahlen gefundenen Mehrheiten repräsentiert fühlen. Ein radikales Mittel gegen die Nachteile gleicher Wahlen setzten die Athener...

„Wo lang?“ Konferenz: Vom Eigentum zum Eigentun

Die zweite "Wo lang?"-Konferenz an der Alanus Hochschule drehte sich rund um das Thema Gemeingut Boden: Wem gehört der Boden? Wer nutzt und pflegt ihn? Wie ist der Zugang geregelt? In Anbetracht von mangelndem Wohnraum, intransparenten...

Revolution in Tippelschritten? – Ein lahmes Klimapaket

Unter Freude und Frust verliefen die vergangenen Tage. Über eine Million Demonstrierende forderten radikale Maßnahmen gegen den Klimawandel seitens der Politik. Die aber liefert alles andere als zufriedenstellende Ergebnisse. Ein Bericht über...

Brennpunktschule Oakland: eine Waldorfschule für alle

Waldorfpädagogik war ursprünglich als Schule zur Überwindung sozialer Grenzen gedacht. Im kalifornischen Oakland hat sich die Waldorfpädagogin Ida Oberman an diesen Ursprungs-Impuls erinnert und eine Schule von der sozialen Basis her entwickelt. Ein...

Demenz verstehen

Wer geglaubt hat, der Büchermarkt zum Thema Demenz sei bereits gesättigt, wird durch das Buch von Silke Kirch eines anderen belehrt.