Ohne Pestizide! – info3, Oktober 2020

Zeitschrift info3, Oktober 2020. © Info3 Verlag

Ohne Pestizide!

Auf dem Weg zu einer enkeltauglichen Agrarkultur

Zeitschrift info3, Ausgabe Oktober 2020

Unsere Oktoberausgabe steht ganz im Zeichen einer besonderen Aktion für die Umwelt: Wir stellen uns hinter das „Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft“ und wollen dessen aktuelle Pestizid-Studie bekannt machen. Denn die Ergebnisse dieser in Berlin vorgestellten Expertise sind alarmierend: Ackergifte belasten nicht nur die Böden, sondern werden über weite Strecken ähnlich wie Feinstaub verteilt. Pestizide wie Glyphosat sind deshalb praktisch überall – wir atmen sie täglich ein. Diese Allgegenwärtigkeit der Pestizide bedroht nicht nur den Ansatz der Bio-Landwirtschaft, sondern vor allem auch unsere Gesundheit.

Wegen der Dringlichkeit dieses Problems präsentieren wir im Oktoberheft von info3 die neue Pestizid-Studie und sprechen mit Vertreter*innen der Aktion „Ackergifte? Nein danke!“. Wir sprechen mit Vertreter*innen des „Bündnis für enkeltaugliche Landwirtschaft“ und Bio-Landwirte erzählen, wie sie den Ausstieg aus den Pestiziden geschafft haben. Wir freuen uns, als Zeitschrift diesen wichtigen Impuls zu unterstützen!

Außerdem im Oktober:

  • Hälfte des Lebens – ein in der DDR aufgewachsener Idealist erlebt zwei Mal 30 Jahre Deutschland.
  • Kritik an Corona-Maßnahmen: Ist der Maßstab verlorengegangen?
  • Bedingungsloses Grundeinkommen als Mittel zur Wirtschaftsförderung
  • Flüchtlingspolitik: Eindrücke aus Moria / Medizinische Hilfe für Geflüchtete
Datenschutz
Wir, Info3 Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Info3 Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: