Gut genug – info3, Februar 2020

Die Kunst, mit sich selbst zufrieden zu sein steht im Mittelpunkt der Februarausgabe von info3.

Info3 Podcasts
Gut genug – info3, Februar 2020
/
Zeitschrift info3, Ausgabe Februar 2020. © Info3 Verlag

Zeitschrift info3
Ausgabe Februar 2020

Gut genug
Die Kunst, mit sich selbst zufrieden zu sein

Die Beiträge zum Titelthema:

  • Silke Kirch zeigt die Tücken der „Selbstoptimierung“ auf und plädiert für eine Besinnung auf die Kostbarkeit des Moments.
  • Wir haben den Benediktinermönch Bruder David Damberg getroffen, der in Onlinekursen Hilfen bietet, gut zu sich selbst zu sein.
  • Wir sprachen mit dem aus Vietnam stammenden Berater Ha Vin Tho darüber, dass Glück anstelle von Wachstum zum gesellschaftlichen Maßstab werden sollte.
  • Und Griet Hellinckx erklärt, wie Aufmerksamkeitsübungen von Rudolf Steiner dabei helfen, das Leben bewusster und gelassener zu führen.
  • Mit Grüßen aus Hollywood erzählt außerdem der Make-up-Experte Karim Nassar, wie Hautpflege zum aufbauenden Ritual wird – und warum Dr. Hauschka-Kosmetik von Filmgrößen geschätzt wird.

Sonst noch im Februarheft:

Eine Einführung ins Thema „Herzdenken“, Hintergründe der neuen Faust-Inszenierung am Goetheanum und neue Erkenntnisse zur Evolution des Menschen, der vielleicht doch vom Himmel fiel …

Über den Autor / die Autorin

Redaktion Info3

Redaktion Info3

Unter "Redaktion Info3" firmieren bisweilen folgende Redakteur*innen und Autor*innen: Dr. Jens Heisterkamp, Andrea Kreisel, Dr. Silke Kirch, Laura Krautkrämer. In der Regel ist das nur bei rein nachrichtlichen Texten oder bei Interviews der Fall.

Datenschutz
Wir, Info3 Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Info3 Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: