Respekt oder Rendite

Der Geldgipfel der GLS Treuhand fiel im letzten Jahr wegen Corona aus. Jetzt wird es am 30. April und 1. Mai einen digitalen Geldgipfel mit vielen wichtigen Beiträgen geben.

Die Vorboten einer erneuten Finanz- und Systemkrise zeigen sich in Corona-Zeiten wie unter einem Brennglas, die Notwendigkeit des Handels wird überdeutlich! An zwei Konferenztagen werden sich Expert:innen zusammen mit Teilnehmer:innen online austauschen, vernetzen und neue Handlungsideen entwickeln.

Es geht um die existenziellen Fragen unserer zukünftigen Gesellschaft: Das Zusammendenken von Menschen, Wirtschaft und Umwelt statt blinde Wachstumsdogmen auf Kosten aller. Wir sprechen über Social Businesses, Ökonomische Bildung für (Hoch-)Schulen sowie über Chancen und Risiken neuer Technologien.

Hochkarätige Vorträge eröffnen neue Dimensionen und werden durch kritischen Interventionen hinterfragt. In Workhops debattieren die Teilnehmenden zu den drängendsten Zukunftsthemen unserer Zeit.

Die Zeitschrift info3, im vergangenen Jahr bereits Medienpartner des Events, wird in der Zeit vor dem Gipfel an dieser Stelle immer wieder interessante Mitwirkende vorstellen.

Hier können Sie den Trailer zur Veranstaltung sehen und hier geht’s zur Anmeldung.

Über den Autor / die Autorin

Redaktion Info3

Redaktion Info3

Unter "Redaktion Info3" firmieren bisweilen folgende Redakteur*innen und Autor*innen: Dr. Jens Heisterkamp, Andrea Kreisel, Dr. Silke Kirch, Laura Krautkrämer. In der Regel ist das nur bei rein nachrichtlichen Texten oder bei Interviews der Fall.