Autor - Gastautor

Ist die Homöopathie noch zu retten?

Ärzteverbände und weite Teile der Politik wollen seit langem mit Unterstützung einiger Medien die Homöopathie aus dem Gesundheitswesen verdrängen. Der jüngste Beschluss des Deutschen Ärztetages könnte nun das Ende der beliebten und erprobten...

Frau Holle – Begegnungen mit einer Göttin

Jedes Kind weiß, dass Frau Holle eine alte Göttin ist, die unterirdisch in einem Brunnen und zugleich über den Wolken auf einer grünen Wiese lebt – aber nicht jeder Erwachsene kann sich daran noch erinnern. Feldforschung am Frau-Holle-Teich am Hohen...

Stalins Kühe. Putins Zinnsoldaten

Von Yaroslava Black-Terletska Vor einigen Tagen habe ich mir das Buch Stalins Kühe von Sofi Oxanen in der benachbarten Buchhandlung in Köln bestellt. Ich wollte mehr vom Schicksal der finnisch-estnischen Familien erfahren, die unter den sowjetischen...

Eine Ethnosophie der Fastnacht

Karneval ist eines der größten Volksfeste der Welt: Närrische Menschenmassen tollen, toben und treiben Schabernack, trinken, tanzen und trecken durch die Straßen. Obwohl das alles in diesem Jahr nur begrenzt stattfindet, lohnt die Frage, wo das...

Kultur-Impuls Philippinen

Koberwitz 1924 nennt sich eine Initiative auf den Philippinen. Die dort geborene Ärztin Grace Zozobrado und der aus Deutschland stammende Walter Siegfried Hahn arbeiten dort an nachhaltigen Lösungen für Ernährung, Gesundheit und Kultur. Ihr...

Eine spirituelle Ökologie aus dem Geiste Goethes

Eine ökologische Bewegung, die derzeit in den USA für Furore sorgt, heißt „Spirituelle Ökologie“ und tritt für einen ganzheitlichen Umweltschutz ein, der auch Geistiges in der Natur berücksichtigt. Ähnliche Ansätze gab es vor ein- bis zweihundert...

Stromlos – eine Chance?

Der Wiederaufbau der Eifel als Vorbild zum Umbau der Zivilisation. Wie wir der elektromagnetischen Zukunft entgehen können.