Info3 Hausbesuch Nr. 20

Foto: iStock

Lagerkoller wegen Corona? Wir schaffen Abhilfe. Unter dem Motto „Info3 Hausbesuch“ stellen wir Euch ab sofort an dieser Stelle Podcasts, Interviews und andere Beiträge kostenlos zur Verfügung. Für einen gelassenen Umgang mit besonderen Zeiten.

Übrigens: Unser Betrieb läuft wie gewohnt weiter und erfüllt Bestellwünsche aller Art schnellstmöglich.

Hausbesuch Nummer 20:

Vertrauensfragen in Zeiten von Corona – unser Hausbesuch heute wieder mit der info3-Kolumnistin Silke Kirch: „Das Abwägen von Risiken muss Teil unseren Vertrauens ineinander werden, sonst schleicht es sich als Misstrauen in unsere Beziehungen ein.“ Hier als Podcast.

Hausbesuch Nummer 19:

Passend zur Osterzeit: Über die Grenzen des Livestreams im Kultus. Für viele Bereiche sind Skype & co in diesen Tagen sinnvoll. Pfarrer Tom Tritschel von der Christengemeinschaft erklärt, warum religiös-kultische Handlungen per Technik nicht funktionieren. Hier bei uns im „Hausbesuch“-Podcast.

Hausbesuch Nummer 18:

Mehr als sonst halten wir uns derzeit in den eigenen vier Wänden auf. Ein guter Anlass für Info3-Redakteurin Silke Kirch, einmal grundsätzlich über das Thema „Wohnen“ nachzudenken. Viel Freude mit diesem „Hausbesuch“-Podcast.

Hausbesuch Nummer 17:

Die Corona-Krise zeigt, dass akute Maßnahmen schnell umgesetzt werden können, wenn sie politisch gewollt sind. Solidarität hat aber – ebenso wie das Corona-Virus – keine Grenzen. Vor allem sollten wir die Schutzbedürftigen am Rande Europas nicht vergessen. Info3-Redakteurin Andrea Kreisel kommentiert die Aktion Seebrücke im Podcast.

Hausbesuch Nummer 16:

SCHWEIGEN – ein hilfreicher Gefährte in Zeiten, in denen sich Grundlegendes ändert und viel geredet wird. Info3-Redakteurin Silke Kirch hat ausgelotet, welche Facetten dem Schweigen innewohnen. Hier kann man den Podcast hören.

Hausbesuch Nummer 15:

Rudolf Steiner hat zu seinen Vorträgen oft Wandtafelzeichnungen skizziert. eine der bekanntesten davon steht unter dem Motto „Punkt und Umkreis“ mit den Sätzen „In mir ist Gott – ich bin in Gott“. Jens Heisterkamp versucht eine Deutung dieser Sätze und gleichzeitig eine Antwort zu geben auf die Frage, was Anthroposophie eigentlich ist. Viel Freude mit diesem info3-Podcast.

Hausbesuch Nummer 14:

Für diese Ausgabe unseres „Hausbesuchs“ hat info3-Redakteurin Andrea Kreisel mit Matthias Niedermann gesprochen, einem der Organisatoren des Kongresses „Soziale Zukunft 2020“. Der Kongress in Bochum musste nun leider Corona-bedingt um ein Jahr verschoben werden. Unser Interview mit Matthias Niedermann zeigt aber: In der gewonnenen Zeitspanne liegt auch eine Chance.

Hausbesuch Nummer 13:

Gedanken zum Thema Vergeben und Versöhnen – Jens Heisterkamp liest einen seiner Lieblingstexte aus der Zeitschrift info3. Hier geht’s zum Podcast.

Hausbesuch Nummer 12:

Unser neuer Podcast: Perfektion und Unvollkommenheit – Silke Kirch diesmal über die Faszination von Wespennestern. Hier clicken und den Podast hören.

Hausbesuch Nummer 11:

„Anfang ist immer“ – ihren Geburtstag hatte sich info3-Redakteurin Silke Kirch anders vorgestellt. Plötzlich steht viel Zeit zur Verfügung – was sich damit machen lässt und wie man durch Besinnung beschenkt wird, hört ihr in unserem Hausbesuch-Podcast Nr. 11.

Hausbesuch Nummer 10:

Wie würde es den Menschen gehen, wenn sie jetzt ein bedingungsloses Grundeinkommen hätten? Darüber wird seit Beginn der Coronakrise vermehrt diskutiert. In diesem Podcast spricht Andrea Kreisel mit Laura Brämswig, die einen staatlichen Modellversuch zum Grundeinkommen in Gang bringen will über die aktuelle Entwicklung. Nähere Informationen zu ihrer Crowdfunding-Kampagne, die bald startet, und zum Projekt findet Ihr hier.

Hausbesuch Nummer 9:

Himmel. Erde. Menschen. Kunst – so heißt ein im letzten Jahr erschienener Sammelband aus unserem Verlag über die alljährlich stattfindende, künstlerische Sommerakademie in Alfter. Einer der beteiligten Autoren ist der Maler Paul Pollock. Hier liest er Gedanken aus dem Buch über Kunst, Wille und Sein.

Hausbesuch Nummer 8:

In unserem Hausbesuch Nr. 8 spricht diesmal unser Autor Stefan Ruf über „Atmosphärisches Bewusstsein“, ein Thema, das er in seinem gleichnamigen Buch ausführlich dargestellt hat. – Anlass ist die Erderhitzung und die Frage, warum wir nicht mehr dagegen tun. Diese Fragestellung erfährt angesichts der Corona-Krise eine weitere Dimension, weil hier plötzlich sehr radikale Maßnahmen über Nacht umgesetzt wurden. Für das Audio danken wir unseren Freunden von Radio Evolve, die dieses längere Gespräch mit unsrem Autor bereits vor einiger Zeit geführt haben. Absolut hörenswert!

Hausbesuch Nummer 7:

Diesmal beim info3-Hausbesuch: Was macht eine Offene Gesellschaft aus? Eine Besinnung auf wichtige Grundlagen unseres Gemeinwesens. Jens Heisterkamp liest ein Kapitel aus seinem Buch „Schöne neue Wirklichkeit“, das im Info3 Verlag erschienen ist. Wenn Ihr mehr lesen wollt, könnt Ihr das Buch frei Haus hier bestellen.

Hausbesuch Nummer 6:

Greta Thunberg und Co. ordnen den politischen Diskurs neu. Junge Menschen engagieren sich außerparteilich, initiativ und gemeinschaftlich. Was sie antreibt, findet sich in einem die Bürger*innen bekräftigenden Denken über das Politische wieder: Hannah Arendt und Ulrike Guérot sind zwei politische Denkerinnen, denen wir dafür nur dankbar sein können. Info3-Redakteurin Andrea Kreisel denkt beide Ansätze zusammen. Hier könnt Ihr die Zusammenschau der Gedanken hören.

Hausbesuch Nummer 5:

Ein Gesicht unserer Zeit: Carola Rackete, die Geflüchtete aus dem Meer rettete und dann zu einer wichtigen Stimme der Klimaschutz-Bewegung wurde. Info3-Redakteurin Andrea Kreisel hat sich ihr in einem Porträt genähert, das sie hier für den „Info3 Hausbesuch“ liest.

Hausbesuch Nummer 4:

Himmel. Erde. Menschen. Kunst – so heißt ein im letzten Jahr erschienener und wunderschön bebilderter Sammelband aus unserem Verlag über die alljährlich stattfindende, künstlerische Sommerakademie in Alfter. Eine der beteiligten Autor*innen hat ihren eigenen Text zum Thema „Dank“ für uns gelesen. Hier kann man es sich anhören. Und hier gibt es mehr Informationen über das äußerst schön gestaltete Buch.

Hausbesuch Nummer 3:

Diesmal von unserem Gesundheitsautor Dr. Frank Meyer zum Thema Coronaviren: Was sie kennzeichnet und wie wir vorbeugen können.

Hausbesuch Nummer 2:

„Aufmerksam geht alles besser“ – so lautete ein Interview mit Griet Hellinckx in der Februar-Ausgabe der Zeitschrift info3. Aufmerksamer, achtsamer und auch geduldiger durch’s Leben gehen: dazu rät unsere Interviewpartnerin und vieles von dem, was sie sagt, hört sich heute erst recht aktuell an. Hier könnt Ihr das Interview hören. Und falls jemand das ganze Februar-Heft zum Thema „Gut genug“ interessiert: Hier geht’s zur Einzelheftbestellung.

Hausbesuch Nummer 1:

„Kunst sehen“ – die beliebte WDR-Sendung „Das philosophische Radio“ hat dieser Buchproduktion aus unserem Verlag eine ganze Sendung gewidmet: Sehen lernen, was wesentlich ist. Hier zum Anhören.

Über den Autor / die Autorin

Redaktion Info3

Redaktion Info3

Unter "Redaktion Info3" firmieren bisweilen folgende Redakteur*innen und Autor*innen: Dr. Jens Heisterkamp, Andrea Kreisel, Dr. Silke Kirch, Laura Krautkrämer. In der Regel ist das nur bei rein nachrichtlichen Texten oder bei Interviews der Fall.